© 2019 by wasserwichtel.com I Web- und Grafikdesign: Simone  Kaiser Grafikdesign

WILLKOMMEN bei uns Wasserwichteln

 

Wir sind die Wasserwichtel vom Breitenstein in Kirchschlag bei Linz, im schönen Mühlviertel/Oberösterreich, und leben versteckt im Wald. Aber wenn du ganz genau schaust, dann kannst du uns am Wasserwichtelweg entdecken. Auf dem Weg gibt es noch ganz viele weitere lustige Stationen zum Spielen, Balancieren, Staunen. 

 

wer WIR SIND I DAS PROJEKT

Wir sind die Wasserwichtel vom Breitenstein in Kirchschlag bei Linz. Entdeckt hat uns Mia, eine begabte mittlerweile 11-jährige Autorin, die unsere Geschichte auch für ein Buch verfasst hat. Und damit alle großen und kleinen Menschen uns besuchen können, hat die Gemeinde Kirchschlag den oberösterreichischen Künstler Andreas Feigl beauftragt, ein Konzept für einen Spiel- und Familienwanderweg mit Motorikstationen zu erarbeiten. Zuerst hat er dafür die Illustrationen, die auch im Buch vorkommen, angefertigt und daraus sind dann die Holzskulpturen sowie die verschiedenen Motorik- und Spielstationen entstanden.

 

Derzeit wird noch fleißig am Aufbau gearbeitet, und da sind viele fleißige Helfer beteiligt wie der Künstler selbst und auch die Kirchschlager Gemeindemitarbeiter, um dann im Juli 2019 bei einem tollen Familienfest den Wasserwichtelweg ein zu weihen.

 

Finanziert wurde dieses Projekt von der Gemeinde Kirchschlag, dem Tourismusverband Kirchschlag und der Leaderregion.

 

DAS BUCH ZUM WASSERWICHTELWEG

Das Buch "Saymara und der Windgeist" diente nicht nur als Vorlage zum Wasserwichtelweg, sondern ist ein ganz besonderes Märchen für Groß und Klein zum Vorlesen und Selberlesen.

Am meisten Spaß macht es, wenn man vor dem ersten Besuch des Wasserwichtelweges das Buch liest oder auf den Weg mitnimmt.

Das kostenlose Buch ist auf der Gemeinde Kirchschlag und beim Maurerwirt zu den jeweiligen Öffnungszeiten erhältlich.

 

ABENTEUER AM WEG

Der Wasserwichtelweg ist gut beschildert und bietet viele spannende Stationen rund um die Geschichte der Wasserwichtel. Es ist ein selbst für Kleinkinder gut begehbarer Weg und im Sommer auf jeden Fall kinderwagentauglich. Am Ende des Weges erwartet die fleißigen Wanderer beim Waldhäusl eine gute Möglichkeit sich zu stärken und am tollen Spielplatz auf der großen Saymara herum zu kraxeln.

INFOS

Ihr habt im gesamten Breitensteingelände viele schöne Plätzchen, um selbst mitgebrachte Getränke und Jause zu genießen. Da bewusst keine Mistkübel aufgestellt wurden, um das Gesamtbild "Wald" aufrecht zu halten, bitten wir euch daher, Abfälle einfach wieder in den Rucksack zu packen und zuhause zu entsorgen!

Hunde sind auch sehr herzlich willkommen am Wasserwichtelweg, euch als Hundebesitzer möchten wir allerdings bitten, auf Sauberkeit zu achten (sprich das "Sackerl fürs Gackerl" zu verwenden) und eventuell an zu leinen.

Geh- und Spielzeit: ca. 1 - 1,5 Stunden

 

    WO WIR SIND   

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL: sind gut für die Umwelt und brauchen keine Parkplätze – von der Haltestelle am Ortsplatz in Kirchschlag sind es nur wenige Meter bis zum Eingang des Wasserwichtelweges. Verbindungen von Linz nach Kirchschlag findet ihr unter www.fahrplan.oebb.at

MIT DEM AUTO: geht's natürlich auch, ganz einfach von Linz kommend über den Haselgraben (Bundesstraße 126 Richtung Bad Leonfelden) und dann die Abzweigung bei der Speichmühle Richtung Kirchschlag oder von Freistadt kommend über Bad Leonfelden auf die Bundesstraße 126 auffahren und in Glasau Richtung Kirchschlag abbiegen. In der Nähe des Eingangs zum Wasserwichtelweg stehen genug Parkplätze zur Verfügung - bitte meidet die Parkplätze beim Friedhof... ein paar Schritte weiter gehen schadet nicht. 

ZU FUSS DIE LETZTEN METER: am besten startet man am Ortsplatz, danach gehts links am Gemeindeamt vorbei mit einem Anstieg zum Breitenstein, hat man den Friedhof passiert sieht man auch schon den EIngang zum Wasserwichtelweg.

Kirchschlag bei Linz, Oberösterreich, Österreich

    KONTAKT